Der Datenschutz ist uns ein besonderes Anliegen. Daher möchten wir Sie über Art, Umfang und Zwecke einer etwaigen Erhebung und Verwendung von personenbezogenen Daten sowie über deren etwaige Verarbeitung (nachfolgend unter I.) als auch über den von uns angebotenen Service (nachfolgend unter II.) unterrichten.
Unsere Aktivitäten zur Erfüllung der Anforderungen der Datenschutz-Grundverordnung‎ (DSVGO), des Telemediengesetzes (TMG) sowie des Gesetzes gegen den unlauteren Wettbewerb (UWG) sind an dem Ziel ausgerichtet, unserem Respekt der Privat- und Persönlichkeitssphäre Ausdruck zu verleihen.
Mit dieser Erklärung unterrichten wir Sie über die datenschutzrelevanten Aspekte unseres Angebots.

I. Nutzung unserer Webseite

1. Erhebung, Speicherung, Veränderung, Übermittlung und Nutzung personenbezogener Daten
Personenbezogene Daten werden von uns dann und in dem Umfang erhoben, wie Sie uns diese mit Ihrer Kenntnis selbst zur Verfügung stellen und soweit es für die Begründung, Durchführung oder Beendigung
eines rechtsgeschäftlichen oder rechtsgeschäftsähnlichen Schuldverhältnisses mit Ihnen erforderlich ist.
Die Verarbeitung Ihrer Daten geschieht auf den folgenden Rechtsgrundlagen:

– In Bezug auf Daten, die Sie in Formularen etc. angeben, mit Ihrer Einwilligung, Art. 6 Abs. 1 lit. a) DSGVO

– in Bezug auf Dienste, die Sie in Anspruch nehmen, zur Durchführung eines Vertrags mit Ihnen, Art. 6 Abs. 1 lit. b) DSGVO

– im Übrigen, insbesondere bei statistischen Daten und Online-Identifikatoren, auf Grundlage berechtigter Interessen, Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO (siehe unten)

Bei der Verarbeitung Ihrer Daten verfolgen wir die folgenden berechtigten Interessen:
– Verbesserung unseres Angebots
– Schutz vor Missbrauch
– Statistik

Bei den von Ihnen erhobenen personenbezogenen Daten handelt es sich um die bei Ihrem Registrierungsprozess angegebenen Daten:
Name, Vorname, Adresse, Firma, Land und E-Mail-Adresse sowie möglicherweise die von Ihnen angegeben Daten zur gewünschten Zahlungsart.
Soweit Sie uns personenbezogene Daten zur Verfügung gestellt haben, verwenden wir diese zur Abwicklung der von Ihnen gewünschten Dienstleistung sowie die damit einhergehende technische Administration.
Ferner kann eine Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten zum Versand von Newslettern von uns an Sie erfolgen. Bitte lesen Sie hierzu Ziff. 2 dieser Datenschutzerklärung.
Ihre personenbezogenen Daten werden nur dann an Dritte weitergegeben, soweit dies ebenfalls zur Abwicklung der gewählten Dienstleistung erforderlich ist.
Empfänger Ihrer personenbezogenen Daten können in diesem Zusammenhang insbesondere Payment-Dienstleister sein. Diese Weitergabe hängt von der von Ihnen gewählten Zahlungsart ab.
Darüber hinaus kann eine Weitergabe ihrer personenbezogenen Daten in solchen Fällen erfolgen, in welchen wir gesetzlich dazu verpflichtet sind oder es zur Durchsetzung unserer Allgemeinen Geschäftsbedingungen und/oder anderer mit Ihnen geschlossenen Vereinbarungen sowie unserer Rechte/Forderungen erforderlich sein sollte.
In Fällen, in denen Ihre personenbezogenen Daten zu in dieser Datenschutzerklärung nicht genannten Zwecken weiter gegeben werden sollen, werden wir Sie in jedem Einzelfall um Ihr Einverständnis bitten.
Wenn Sie dieses nicht erteilen, wird die Weitergabe unterbleiben.

2. Newsletter-Versand

Im Rahmen unseres Newsletter-Versands können wir von der Möglichkeit Gebrauch machen, Ihnen an die von Ihnen bei der Registrierung angegebene E-Mail Adresse Werbung unter Verwendung elektronischer Post zukommen zu lassen. Die Werbung umfasst dabei lediglich unsere eigenen Produkte, keine Produkte Dritter. Insofern machen wir von der Regelung des § 7 Abs.3 UWG Gebrauch. Eine Weitergabe der E-Mail Adresse an Dritte zum Zwecke der Werbung erfolgt nicht. Selbstverständlich können Sie dem Newsletter-Versand jederzeit widersprechen. Zum entsprechenden Widerrufsrecht lesen Sie bitte Ziff. 3 dieser Datenschutzerklärung.

3. Widerrufsrecht und Auskunftsrecht
Sie können der Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten jederzeit widersprechen. Einen entsprechenden Widerspruch können Sie schriftlich an die Remintrex GmbH, Sonnenallee 223, 12059 Berlin, Deutschland
richten. Sie haben jedoch auch die Möglichkeit, eine entsprechende E-Mail an unseren Kundenservice unter der E-Mail Adresse support[-at-]remintrex.com zu senden.
Sie können darüber hinaus auch der Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten speziell zum Newsletter-Versand unter den zuvor genannten Wegen widersprechen.
Ferner haben Sie im Rahmen des Newsletter-Versands die Möglichkeit, sich direkt am unteren Rande der Ihnen zugesandten Werbe-E-Mail abzumelden.
Sie haben das Recht, jederzeit Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten zu erhalten, einschließlich Herkunft und Empfänger Ihrer Daten sowie den Zweck der Datenverarbeitung.
Ihre Anfrage gemäß gemäß Art. 15 DSGVO richten Sie bitte schriftlich oder per E-Mail an die oben genannten Adressen.

4. Nutzungsdaten und Cookies
Sie können unsere Internetseiten ohne die Angabe personenbezogener Daten einsehen. Jedoch fallen bei einem Besuch unserer Seiten bestimmte technische Daten an, so genannte Nutzungsdaten. Zudem setzen wir gegebenenfalls einen oder mehrere Cookies und binden teilweise Social Media Plugins (oft auch Social Media Button genannt) ein, worüber wir Sie ebenfalls informieren möchten.
Nutzungsdaten:
Wir speichern bei ihrem Besuch unserer Webseiten standardmäßig ausschließlich die Webseite, von der aus Sie zu unserem Angebot gelangt sind, den Namen Ihres Internet-Service-Providers, welche Webseiten Sie innerhalb unseres Internet-Angebots besucht haben, sowie Datum und Dauer Ihres Besuchs. Die gewonnen Daten sind vollständig anonymisiert.
Ihre IP-Adresse sowie ein Time-Stamp werden zudem aus Sicherheitsgründen gespeichert und für interne Zwecke genutzt. Die IP-Adresse ist dabei eine maschinenbezogene Kennung, die eine Aussage über den verwendeten Rechner für den Internet-Zugang oder benutzten Internet-Gateway macht, und zwar zum Zeitpunkt der Online Abfrage. Der Begriff Time-Stamp bezeichnet einen Wert in einem definierten Format, der einem Ereignis (beispielsweise dem Senden oder Empfangen einer Nachricht, der Modifikation von Daten u. a.) einen Zeitpunkt zuordnet. Der Zweck eines Zeitstempels ist es, für Menschen oder Computer deutlich zu machen, wann welche Ereignisse eintraten.
Cookies
Im Rahmen unserer Internetseiten verwenden wir so genannte Cookies. Hierbei handelt es sich um kleine Dateien, die auf Ihrer Festplatte gespeichert werden und in denen bestimmte Informationen gespeichert sind, die der Server, der den Cookie gesetzt hat, wieder auslesen kann. Zum Einsatz kommen können dabei so genannte Session Cookies, die automatisch gelöscht werden, sobald Sie Ihr Browser-Fenster schließen, und Cookies mit längerer Laufzeit. Bei den in Cookies gespeicherten Informationen kann es sich insbesondere um den Login (Ihren Besuch, wenn Sie sich anmelden), das Datum und die Zeit Ihres Besuchs bei uns, die Cookie-Nummer sowie die URL der Website handeln, von der aus Sie auf unsere Angebotsseiten gelangt sind.
Der Einsatz von Cookies ermöglicht es uns zunächst, Sie zu erkennen. Darüber hinaus können wir durch die Cookies unser Angebot optimal nach Ihren individuellen Bedürfnissen anpassen. Außerdem ermöglichen es Cookies, die statistische Häufigkeit der Aufrufe der verschiedenen Seiten unseres Internet-Angebots sowie die allgemeine Navigation aufzuzeichnen.
Falls Sie die Verwendung von Cookies jedoch unterbinden wollen, besteht dazu bei Ihrem Browser die Möglichkeit, die Annahme und Speicherung neuer Cookies zu verhindern. Unser Angebot können Sie auch in diesem Fall nutzen. Um herauszufinden, wie dies bei dem von Ihnen verwendeten Browser funktioniert, benutzen Sie bitte die Hilfe-Funktion des jeweiligen Browsers oder wenden sich an den Hersteller. Wir empfehlen Ihnen jedoch, Cookies zuzulassen, da Ihnen nur dann das hohe Niveau des Benutzerkomforts, um das wir uns ständig bemühen, in vollem Umfang zu Gute kommt.
Zur speziellen Verwendung von Cookies für den Dienst Remintrex sehen Sie bitte Ziff. 5 dieser Datenschutzerklärung.

5. Remintrex
Zudem ist es möglich, dass bei Ihrem Besuch Cookies des Werbeanalysedienstes Remintrex gesetzt werden.
Remintrex ist ein Werbeanalysedienst, der von der Remintrex GmbH im Auftrag von Kooperationspartnern eingesetzt wird. Der Einsatz von Remintrex erfolgt nur dann, wenn Sie einem Kooperationspartner, z.B. im Rahmen einer Gewinnspielregistrierung, einerseits die E-Mail-Werbung erlaubt haben und andererseits ausdrücklich zugestimmt haben, dass Remintrex eingesetzt wird. Mit Remintrex wird es dem Kooperationspartner ermöglicht, Werbe-Emails zu versenden, die das Nutzerverhalten auf dieser Website berücksichtigen.
Remintrex verwendet Cookies, die zum Beispiel bei Gewinnspielen oder vergleichbaren Aktionen nach einem ausdrücklichen Einverständnis der Teilnehmer gegenüber dem Veranstalter des Gewinnspiels oder einer vergleichbaren Aktion durch den jeweiligen Veranstalter gesetzt werden.
Aufgrund des Cookies wird bei Besuch dieser Website an die Remintrex GmbH als Auftragsdatenverarbeiter der Kooperationspartner gemeldet, dass Sie (d.h. ein Nutzer mit der in dem Cookie gespeicherten ID) die Seite besucht haben, für welches Produkt Sie sich interessiert haben und ob es zu einem Vertragsschluss gekommen ist. Anschließend werden die Informationen auf einem Server der Remintrex GmbH als Auftragsdatenverarbeiter der Kooperationspartner gespeichert, und zwar für jeden Kooperationspartner gesondert. Aufgrund der übermittelten Informationen wird Remintrex in der Lage sein, Ihnen im Auftrag der Kooperationspartner – ein Werbeeinverständnis für die E-Mail-Werbung vorausgesetzt – Werbemails zukommen zu lassen, die Ihr Nutzerverhalten und damit auch Ihre Interessen berücksichtigen.
Die durch die Cookies übermittelten Informationen werden ausschließlich für Werbung verwendet, in den Produkte vorgestellt werden, die auf unserer Seite vertrieben werden.
Sofern Sie kein weiteres Interesse an einer Analyse durch Remintrex haben, können Sie den gesetzten Cookie über Ihren Browser jederzeit löschen.

6. Löschen der Cookies 
Sie als Nutzer können jederzeit selbst entscheiden, welche Cookies Sie akzeptieren oder löschen möchten. Die individuellen Einstellungen dazu können Sie selbst direkt in den Einstellungen Ihres Internet-Browsers vornehmen.
Je nachdem, welchen Browser Sie im Internet verwenden, unterscheiden sich die Schritte zur Verwaltung der Cookies. Die Betreiber der www.meine-cookies.org haben aktuelle Anleitungen angefertigt, die Ihnen Schritt für Schritt zeigen, wie Sie vorgehen können:
• Anleitung für den Internet Explorer von Microsoft:
http://meine-cookies.org/cookies_verwalten/msie.html
• Anleitung für den Chrome-Browser von Google:
http://meine-cookies.org/cookies_verwalten/googlechrome.html
• Anleitung für Firefox:
http://meine-cookies.org/cookies_verwalten/firefox.html
Löschen Sie entweder alle ihre Cookies (“Browserverlauf löschen”) oder beschränken Sie sich auf die Cookies der Internet-Domain remintrex.com bzw. deren Cookies mit den Namen ceng_cache, ceng_etag, ceng_png und gcr.

7. Google Analytics
Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.
Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.
Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter http://www.google.com/analytics/terms/de.html order http://www.google.com/intl/de/analytics/privacyoverview.html .
Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser Website Google Analytics um den Code „gat._anonymizeIp();“ erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten.

II. Unser angebotener Service

1. Der Service von Remintrex GmbH
Die Remintrex GmbH ist auf den Bereich der interessengerichteten Werbung im Bereich des E-Mail-Versands spezialisiert. Ziel ist es dabei, einen Nutzer anzuschreiben, welcher bei einem Werbeangebot auf Internetseiten eines unserer Auftraggeber ein bestimmtes Nutzungsverhalten gezeigt hat und dieses Nutzungsverhalten innerhalb der dem Nutzer zugesandten Werbe-E-Mail berücksichtigt werden kann (sogenanntes Retargeting).
Neben dieser Art der interessensgerichteten Werbung in Form des E-Mail-Versands ist die Remintrex GmbH darüber hinaus auch auf interessengerichtete Werbung in Form des SMS-Versands, des postalischen Versands als auch der telefonischen Kontaktaufnahme spezialisiert. Ziel ist auch in diesen Fällen, den Nutzer aufgrund eines bestimmten gezeigten Nutzungsverhaltens auf Webseiten von Auftraggebern interessengerichtete SMS-, Post- oder Telefonwerbung zukommen zu lassen.

2. Der Werbeanalysedienst Remintrex
Die Remintrex GmbH betreibt dabei als Auftragsdatenverarbeiter für ihre Auftraggeber den technischen Versand ziel- bzw. interessensgerichteter Werbung in den verschiedenen Kanälen, durch welche für Produkte eines Auftraggebers geworben wird. Angeschrieben/Angerufen werden dabei Nutzer, welche bei einem Werbeangebot wie Portalen, Gewinnspielen oder Umfragen Dritter ihr Einverständnis zum Erhalt von Werbung in den verschiedenen Kanälen gegeben haben und die ein bestimmtes Nutzungsverhalten auf Seiten eines Auftraggebers gezeigt haben.
Neben diesem Einverständnis wird durch den Dritten eine weitere datenschutzrechtliche Einwilligung eingeholt. Hierdurch erklärt sich der Nutzer damit einverstanden, dass Cookies bei ihm gesetzt werden, insbesondere auch, dass seine Nutzerdaten beim Besuch einer Webseite eines Auftraggebers der Remintrex GmbH ausgelesen und für die Versendung von zielgerichteter Werbung durch die verschiedenen Kanäle verwendet werden. Bei den mit einer entsprechenden ID versehenen gesetzten Cookies handelt es sich um eine kleine Dateien, die auf der Festplatte des jeweiligen Nutzer gespeichert – und dem jeweiligen Browser zugeordnet – werden und durch welche der Werbeanalysedienst Remintrex bestimmte Informationen zufließen, die eine nutzerfreundlichere und effektivere Werbung ermöglichen.
Besucht der Nutzer die Website eines Auftraggebers, wird automatisiert über einen beim Auftraggeber eingebunden iFrame mit Hilfe der Cookies an die Remintrex GmbH als Auftragsdatenverarbeiter des Dritten übermittelt, dass der Nutzer die Website des jeweiligen Auftraggebers besucht hat, welche Produkte er sich angesehen hat und ob es zu einer Registrierung bzw. zu einem Kauf gekommen ist. Anschließend werden die Informationen auf einem Server der Remintrex GmbH als Auftragsdatenverarbeiter des Dritten gespeichert, und zwar für jeden Dritten gesondert. Aufgrund der übermittelten Informationen wird die Remintrex GmbH in der Lage sein, einem Nutzer im Auftrag des jeweiligen Dritten Werbung zukommen zu lassen, welche das Nutzerverhalten und damit auch das Interesse des jeweiligen Nutzers berücksichtigt.

3. Der Versandprozess
Der Versandprozess, bezogen auf die verschiedenen Kanäle, orientiert sich an einem vom jeweiligen Auftraggeber im Voraus festgelegten auslösenden Moment, einem sog. Trigger. Aufgrund dieses Triggers erfolgt die jeweilige Werbemaßnahme. Die Häufigkeit/Durchführung der jeweiligen Werbemaßnahme sowie etwaige Höchstgrenzen der jeweiligen Werbemaßnahme werden zwischen dem Auftraggeber und der Remintrex GmbH vor Vollziehung des Vertrages besprochen und abgestimmt, insbesondere bestimmt der Auftraggeber die Frequenz in Absprache mit der Remintrex GmbH. Der Auftraggeber kann hierzu auf Wunsch gesonderte Unterlagen erhalten.

4. Erhebung, Speicherung, Veränderung, Übermittlung und Nutzung personenbezogener Daten
Im Rahmen des Registrierungsprozesses werden diejenigen personenbezogenen Daten beim Dritten gespeichert, welcher der Nutzer eigenständig eingegeben hat.
Auch wenn der Dritte durch die Zusammenarbeit mit mehreren Vertragspartnern Nutzungsdaten bezüglich mehrerer Websites erhält, findet eine vertragspartnerübergreifende Profilierung des Nutzers nicht statt. Es wird von der Remintrex GmbH technisch sichergestellt, dass die Nutzungsdaten bezüglich der Besuche von unterschiedlichen Auftraggebern nicht in Verbindung zu einander gebracht werden. Vielmehr werden die Informationen für jeden Auftraggeber getrennt erhoben, gespeichert und genutzt. Zudem werden die personenbezogenen Daten nicht an die Auftraggeber weitergegeben.
Die Remintrex GmbH selbst agiert als technischer Dienstleister innerhalb eines Auftragsdatenverarbeitungsverhältnisses zum Dritten.
Die Remintrex GmbH erfasst selbst keine personenbezogenen Daten, sondern nur anonyme über die gesetzten Cookies gelieferte Informationen. Dies umfasst das auf den Seiten der Auftraggeber gezeigte Nutzungsverhalten, Geräteinformationen (Geräteart, Betriebssystem und Version) als auch entsprechende Werbeereignisse (d.h. die Zahl und die Art der dem Nutzer gezeigten Werbemaßnahmen). Die Zuordnung der Cookie-ID zu den entsprechenden personenbezogenen Daten, welche durch den Dritten gespeichert sind, erfolgt durch Hash-Codes.

5. Löschen der Cookies bzw. Deaktivieren des Werbeanalysedienstes Remintrex
Der Nutzer kann jederzeit selbst entscheiden, welche Cookies er akzeptieren oder löschen möchte. Die individuellen Einstellungen dazu kann er selbst direkt in den Einstellungen seines Internet-Browsers vornehmen.
Je nachdem, welchen Browser er im Internet verwendet, unterscheiden sich die Schritte zur Verwaltung der Cookies. Die Betreiber der www.meine-cookies.org haben aktuelle Anleitungen angefertigt, die Schritt für Schritt zeigen, wie der Nutzer vorgehen kann:
http://meine-cookies.org/cookies_verwalten/msie.html
• Anleitung für den Chrome-Browser von Google:
http://meine-cookies.org/cookies_verwalten/googlechrome.html
• Anleitung für Firefox:
http://meine-cookies.org/cookies_verwalten/firefox.html
Löschbar sind entweder alle Cookies (“Browserverlauf löschen”) oder lediglich die Cookies der Internet-Domain remintrex.com bzw. deren Cookies mit den Namen ceng_cache, ceng_etag, ceng_png und gcr.
Ferner besteht die Möglichkeit, sich bei unserem Service direkt abzumelden, in dem nachfolgender Link geklickt wird.

III. Änderung der Datenschutzerklärung / Über uns
Dies ist die Datenschutzerklärung der Remintrex GmbH mit Sitz in Sonnenallee 223, 12059 Berlin, Deutschland. Es kann erforderlich sein, die Inhalte dieser Datenschutzerklärung anzupassen. Wir werden eine etwaige Änderung umgehend in der Datenschutzerklärung veröffentlichen.

Externer Datenschutzbeauftragter
ePrivacy GmbH
vertreten durch Prof. Dr. Christoph Bauer
Große Bleichen 21, 20354 Hamburg

Kontakt:
„datenschutz@remintrex.net “

Italiano   Polski    Deutsch